Kinderkram Nähen

Ungetragen

28. August 2018
Kuschelanzug Klimperklein

Werbung*

Als ich die süßen Melly & Mattes Stöffchen von Lila-Lotta das erste Mal gesehen habe, war ich gleich hin und weg und wusste sofort was ich daraus nähen werde: Einen Kuschelanzug für die Püppi, die damals noch im Bauch war. Gesagt, getan. Und dann gab es gleich Tränen im Hause Käthe, weil die Große auch was aus dem Stoff wollte. Das hat mich damals ganz schön puzzeln lassen, weil ich nicht mehr viel vom Stoff übrig hatte. Bei Instagram hatte ich bereits schon mal eine kleine Vorschau gezeigt. Die große Maus hat dann schließlich auch noch eine Jacke daraus bekommen und war glücklich. Die zeige ich euch dann ein andres Mal.

Melly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von KlimperkleinMelly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von Klimperklein Melly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von KlimperkleinIch konnte es übrigens kaum abwarten den Anzug das erste Mal anzuziehen. Der Plan war, dass ich ihn direkt ins Krankenhaus für die Heimfahrt mit nehme. Das habe ich natürlich auch gemacht, aber so richtig zum Einsatz kam er nicht. Kann ja keiner ahnen, dass bereits Anfang Mai hochsommerliche Temperaturen herrschen…

Melly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von KlimperkleinMelly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von Klimperklein Melly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von KlimperkleinIm Allgemeinen war ich bzgl. der Kleidung deshalb für die Kleine erstmal schlichtweg überfordert. Alles, was ich genäht hatte, war langärmelig und viel zu warm für diese Temperaturen. Ich hatte während des Nähens extra noch mal rumgefragt, selbst meine Hebamme meinte, dass ich erst einmal nichts sommerliches bräuchte… Na Pustekuchen. Das Ende vom Lied war, dass ich – kaum war ich aus dem Krankenhaus zuhause – eines Abends erstmal schnell losgezogen bin, um kurze Bodys in Größe 56 zu besorgen. Zum Nähen blieb schließlich keine Zeit. Und glaubt mir, da musste ich in dieser kleinen Größe echt suchen. Und etwas traurig war ich auch, weil das wenige, was ich genäht hatte, dann kaum getragen wurde. Es war einfach zu heiss dafür.

Melly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von Klimperklein Melly & Mattes von Lila-Lotta, Kuschelanzug von KlimperkleinAber ich will mich nicht über den Sommer beschweren. Wie schön ist es doch, dass es endlich mal wieder ein Sommer ist, auch wenn ich gut und gerne auf das extrem heiße Wetter verzichten kann.

Der süße Kuschelanzug hier ist jedenfalls sage und schreibe leider bisher nur fünfmal (!) zum Einsatz gekommen. Schade eigentlich, denn ich finde ich ganz zauberhaft. Der Sommersweat eignete sich einfach perfekt dafür. Und nun – nun passt er schon nicht mehr. Genäht habe ich ihn in der 56 und er saß anfangs wirklich noch reichlich. Nun sind die Beinchen schon zu kurz und auch sonst ist er von der Länge ziemlich knapp. Da muss wohl bald ein neuer her. Stoff liegt bereit, nun fehlt es nur noch an Nähzeit ;).

Liebe Grüße,

Katja

 

Stoff: Sommersweat aus der Melly & Mattes-Kollektion von Lila-Lotta, erhältlich bei vielen Swafing-Stoffhändlern, z.B. hier, Bündchen von Swafing
Schnitt: Kuschelanzug von Klimperklein
Verlinkt bei: Sew Mini, Creadienstag, Dienstagsdinge, Kiddikram, Hot

* Der Stoff wurde mir von Swafing zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

Von Herzen Lachen
Neue Türen öffnen

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Julia 28. August 2018 at 23:38

    Schade um das schöne Stück. Mit soviel Vorfreude und Liebe genäht , ist man dann schon etwas traurig, wenn man die kaum getragenen Stücke wieder aussortiert. Es ging uns nicht anders, so manche Sachen wurden fast gar nicht bzw. nur wenige Stunden am “kühleren” Morgen getragen. Mittlerweile passt kaum noch die 62. Unglaublich wie schnell die Mäuse wachsen.

  • Leave a Reply