Kinderkram Nähen

Sommer – Sonne – Stoffabbau

31. Mai 2016

Endlich ist er greifbar – der Sommer! Und mit den wärmeren Temperaturen kommen endlich wieder die Sommerkleidchen zum Vorschein. Und unser Urlaub rückt in greifbare Nähe – ich freue mich so sehr drauf!

Ich erzähle Euch sicher nichts Neues, wenn ich sage, dass auch ich zu den Stoffsüchtigen schlechthin gehöre. Wie die meisten von Euch sicher auch, kann ich an schönen Stoffen einfach nicht vorbei gehen und kaufe dann auch gern ohne konkretes Projekt im Kopf. Leider viel zu oft. Inzwischen horte ich hier aber so viele Stoffe, dass ich gar nicht mehr weiß, wohin damit… Und es sind inzwischen Stoffe dabei, bei denen ich weiß, dass ich sie wahrscheinlich nie mehr vernähen werde. Weil sie mir nicht mehr gefallen oder nicht mehr zu mir passen. Manchmal frage ich mich, wie ich bei manchen Stoffen überhaupt auf die Idee gekommen bin, sie zu kaufen.

Anfang des Jahres habe ich mir dann ganz fest vorgenommen, endlich Stoffabbau zu betreiben. Ich gebe zu, das hat nur mäßig geklappt. Dennoch kann ich sagen, dass ich inzwischen wieder viel gezielter einkaufe, projektbezogen und mit einem Plan im Kopf. Das ist schon mal gut. Trotzdem müssen die hier lagernden Stoffe dringend vernäht werden (damit ich hier mal wieder Platz für Neues schaffen kann 😉).

In letzter Zeit habe ich also fleißig auf das Vorhandene zurückgegriffen und siehe da – das klappt auch! Auch wenn ich noch weit davon entfernt bin, wirklich Platz geschafft zu haben…

Ein Stoff, der hier schon wirklich ewig lag, ist der Blümchenkombistoff zum Jersey Soulmate von Alles für Selbermacher. Ich hatte ihn gesehen und musste ihn haben, wie so oft…  Als er ankam, war ich zugegebenermaßen etwas enttäuscht. Auf den Fotos sah er irgendwie röter aus. In Natura geht er aber doch sehr ins orangerot – das gefiel mir nicht so richtig und ich fand es auch einfach im Kombinieren total schwierig, auch wenn die Qualität echt toll ist m. Bei Rottönen bin ich ganz ehrlich auch wirklich eigen. Ich mag es überhaupt nicht, unterschiedliche Rottöne miteinander zu kombinieren – sie müssen schon harmonieren. Am liebsten mag ich kräftige Rottöne.

Und so lag der Stoff hier also lange im Regal, wurde immer mal wieder hervorgekramt und doch zurückgelegt.

Nun habe ich ihn aber endlich, endlich vernäht. Und zwar zu einer Elise von Rosarosa, die ich auch schon längst mal nähen wollte. Seit letzter Woche gibt es nämlich zusätzlich zum Ebook noch ein zusätzliches Schnitteil als Freebook, um so eine wunderbare sommerliche Variante zu nähen.  Kombiniert habe ich den Blümchenstoff mit Vichykaro-Jersey in Rot, ebenfalls von AfS, bei dem es mir ähnlich ging, wie bei den Blümchen (und von dem ich noch echt viel hier liegen habe). Auch ihn habe ich auch als Kombistoff für meine “roten” Projekte bestellt und war mit der Farbe dann doch nicht so zufrieden… Hier habe ich ihn jetzt für die Träger, Einfassbänder und die Rüsche am Saum genutzt.

Und was soll ich sagen? Warum bin ich da nicht schon eher drauf gekommen? Farblich passen sie einfach perfekt zusammen. Und ich liebe, liebe, liebe das Ergebnis. Ein zuckersüßes Sommerkleid ist nun daraus entstanden. Und meine Maus mag es auch sehr.

Habt ihr auch so Nähmacken, wie ich mit meinen Rottönen? Von der Stoffsucht natürlich mal abgesehen ;)…

Liebe Grüße,

Katja

PS: Weil immer mal wieder Rückfragen kommen, werde ich Euch Stoffe und Schnitte künftig immer noch mal unten zusammenfassen und auch verlinken, sofern es mir möglich ist. So habt Ihr noch mal alles auf einen Blick und müsst nicht im Text suchen 😉

 

Stoffe: Jersey Soulmate Kombi – Rot – NIKIKO und Jersey Vichy – Rot – NIKIKO, beide von Alles für Selbermacher
Schnitt: Elise von Rosarosa  in der Sommervariante (Freebookerweiterung)
Verlinkt bei: kostenlose Schnittmuster, HoT, Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram 

Urlaubsgarderobe aufgefüllt
Unbunt

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply LuLu 31. Mai 2016 at 7:00

    Wunderschönes Kleid! Macken haben wir alle, glaube ich 😉 nur sind es keine Macken sondern special effects 🙂 Ich lass das lieber mit aufzählen von meinen, da werde ich nie fertig!
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Reply lilalolli 31. Mai 2016 at 9:52

    Sehr schönes Kleid. Ich freue mich auch schon so auf den Sommer.
    Bei den Farbtönen bei Stoffen bin ich auch so und das ist echt schwer, weil ich alles im Internet bestellen muss, weil hier kein Geschäft ist.
    Liebe Grüße
    Lena

  • Reply KirschSüß 31. Mai 2016 at 10:12

    Liebe Katja,

    Also ich mag den Stoff, lach.
    Und so verarbeitet kann ich nur einstimmen: ich liebe, liebe, liebe das Ergebnis! Super und perfekt wie gewohnt!
    Nähmacken? Nö, hab ich keine, üüüüberhaupt nicht, nee, nicht das ich wüsste. Knöpfe horten zählt nicht, oder?! XD

    Herzliche Grüße
    Janin

  • Reply Susann Scholz 31. Mai 2016 at 17:24

    Sehr süß!!! Den Jersey hatte ich mir auch bestellt und ein Top für mich genäht…

    Viele liebe Grüße,
    Susann von finnilou

  • Reply maikaefer 31. Mai 2016 at 19:18

    Und wie ich das kenne. Manchmal muss ein Stoff einfach zu mir und weiß doch gar nicht, was er werden will. Wie toll, dass du eine so schöne Lösung für das süße rote Stöffchen gefunden hast!!! LG maika

  • Reply Susann Scholz 31. Mai 2016 at 20:41

    Ich hätte noch eine Frage: Magst du mir verraten, wo du deine Labels machen lassen hast? Die sind echt schön! LG, Susann

  • Reply Käthe 31. Mai 2016 at 20:43

    Dankeschön – das freut mich :). Meine Label habe ich bei Alles für Selbermacher bestellt. Die Qualität ist super, die Beratung war auch sehr gut, allerdings sind die Abnahmemengen mit 1000 Stück recht hoch…
    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 31. Mai 2016 at 20:44

    Ja, ja, so ist das eben manchmal, ne? Danke für deine lieben Worte, Maika!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 31. Mai 2016 at 20:45

    Du magst ja auch orange :). Hi hi ;). Danke, meine Liebe! Und ich mag ihn jetzt auch!

  • Reply Käthe 31. Mai 2016 at 20:46

    Ich bestelle auch zu viel im Internet, obwohl ich genug Geschäfte zur Auswahl habe… Und dann ist die Überraschung eben manchmal groß.
    Danke für deinen lieben Kommentar!

    Katja

  • Reply Käthe 31. Mai 2016 at 20:47

    Vielen lieben Dank, Lee!

    Special Effects… :)?? Ja, so kann man das wohl auch nennen!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Viktoria 31. Mai 2016 at 20:51

    Wow, wow, wow!!!! Bitte einmal in Gr. 36 für mich – ja!!! Einfach nur wundervoll!! Ja, das mit dem Stoffresteabbau ist so eine Sache, theoretisch mache ich das auch ganz viel gerade …. theoretisch ;0)

    Allerliebst
    Viktoria

  • Reply Kindhayt 31. Mai 2016 at 21:41

    Jetzt musste ich doch ein bisschen schmunzeln.. Stoffabbau betreibe ich nämlich auch schon länger, dummerweise kommen viel zu schnell wieder neue Stoffe rein. Weiß auch nicht, wie das passieren kann.
    Den Karostoff hab ich übrigens auch noch hier, allerdings ohne den Soulmatestoff, der wirklich super dazu passt, sodass die beiden ein wunderschönes Kleid ergeben 🙂
    Nähmacke fällt mir gerade keine ein, dafür viele andere 🙂
    Liebe Grüße, Christine

  • Leave a Reply