Für mich Nähen

Ich reihe mich ein: Eine Else

21. Juli 2016

Heute kann ich Euch endlich mal wieder was für mich und dann sogar noch im getragenen Zustand zeigen ;-). In letzter Zeit gab es hier ja wirklich viel für die Maus zu sehen. Das ein oder andere Teil habe ich aber auch für mich genäht, nur mit dem Fotografieren ist es dann immer so eine Sache…

Ich habe mir mal wieder eine Else genäht. Mal wieder, weil ich damit inzwischen bereits drei im Schrank habe. Bisher hat es leider noch keine auf den Blog geschafft. Nicht weil ich sie nicht mag, sondern schlichtweg weil es keine Fotos gibt… Und bisher waren es eher “Winter-Elses”, also mit langen Ärmeln.

Am letzten Wochenende waren wir allerdings mal wieder in der Heimat und ich habe den Mittagschlaf der Maus genutzt, um fix ein paar Bilder zu machen. Zwischen zwei Regenschauern und mit nassen Füßen im Anschluss, aber dafür auf bunter Sommerwiese ;).

Der Schnitt spuckte mir schon lang im Kopf herum. Immer wieder habe ich die verschiedensten Varianten in der Bloggerwelt bestaunt. Abgeschreckt hat mich etwas, dass man im Schnitt jeweils nur zwei Größen erhält und sich also vorher entscheiden muss. Bei einigen Schnitterstellern weiß ich sofort, welche Größe für mich die Richtige ist. Die Schnitte von Schneidernmeistern kannte jedoch noch nicht. Die Maßtabellen unterscheiden sich ja auch von eBook zu eBook immer mal wieder. Irgendwann Ende letzten Jahres habe ich ihn mir dann spontan doch zugelegt, gleich genäht und für gut empfunden. Die Else sitzt wirklich super und ich reihe mich nun in die vielen Else’s im Netz ein.

Ich habe den Schnitt ohne jegliche Änderungen in Größe 36 genäht. Hier seht Ihr die Variante mit Beleg und dem mittleren Rockteil. Ich mag vor allem, dass das Kleid nicht hauteng sitzt, aber dennoch eine schöne Figur macht. Kombiniert mit einem Gürtel liebe ich es besonders und so lässt sich meine Punkte-Else auch farblich super variieren. Nicht nur Grau, auch Rot oder Senf passen super dazu.

Die Else ist ein wunderbares Basicteil und lässt sich noch dazu in vielen verschiedenen Varianten nähen. Ich möchte unbedingt noch eine Else mit weitem Rockteil und ausserdem gern das ein oder andere Tutorial ausprobieren, wie die Erweiterung zum Hoodie mit Kapuze oder den Kragen.

Mit meiner Else seht Ihr nun auch das letzte Kleidungsstück, was ich aus den zwei Metern des blauen Punktejerseys genäht habe (siehe Glitzershirt hier und Drehkleid hier) – bis auf ein paar winzige Stofffetzen ist nun alles aufgebraucht. Damit geht es für mich mal wieder in Punkten zu RUMS und ich bin gespannt, was die anderen Mädels so gezaubert haben.

Liebe Grüße,
Katja

 

Stoffe: Jersey von Stoff & Stil
Schnitt: Else von Schneidernmeistern

 

Schmuckstück
Pullover im Hochsommer

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply maikaefer 21. Juli 2016 at 8:08

    Super schön!!! Steht dir so gut!!! Für mich hätten es noch 7m Punkte sein dürfen und damit noch zig tolle Ideen und Umsetzungen daraus von dir! LG maika

  • Reply Bettina @Stahlarbeit 21. Juli 2016 at 8:26

    Ganz weit oben auf meiner to-sew-Liste. Monika von Schneidermeistern hat mir die Masstabelle gezeigt – und jetzt ist klar, welche Grösse ich nähen werde. Ob mir die Else auch so gut stehen wird? I hope so! Viele Grüsse an dich und diese wunderbare Else.

  • Reply Susann Scholz 21. Juli 2016 at 8:41

    Deine Else ist wirklich toll geworden und steht dir auch super. Viel Freude damit 🙂
    Viele liebe Grüße, Susann von finnilou

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 9:08

    Dankeschön, Maika! Und keine Angst – Punkte wird es hier auch weiterhin geben :D.

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 9:09

    Ich kann den Schnitt uneingeschränkt empfehlen :). Deine Else wird bestimmt super!
    Danke für deine lieben Worte!

    Katja

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 9:09

    Vielen lieben Dank – das freut mich!

  • Reply Strickprinzessin Stuff 21. Juli 2016 at 10:17

    Hei das sieht aber fein aus, gefällt mir ausgesprochen gut.
    lG Melanie

  • Reply lilalolli 21. Juli 2016 at 10:22

    Hallo Katja,
    die Else ist echt schön. Habe auch schon viele vernähte Beispiele gesehen aber mich hat auch bisher die Doppelgröße, für die man sich entscheiden muss abgeschreckt. Punkte gehe immer!
    Vielleicht schaffst du es ja irgendwann nochmal die anderen Else im Blog zu zeigen.
    Viele Grüße
    Lena

  • Reply andrea 21. Juli 2016 at 11:35

    oh ja ich lieb den schnitt auch. nur selbst bin ich noch nie dazu gekommen ihn zu nähen. deine else ist ein traum geworden. punkte verstehn sich gut mit else!!
    alles liebe, andrea

  • Reply Firlefanz 21. Juli 2016 at 13:15

    So ein wunderschönes Kleid! Ganz toll aus dem blauen Punktestoff! Vielleicht sollte ich mir auch mal eine Else nähen …

    LG
    Kristina

  • Reply LuLu 21. Juli 2016 at 15:16

    Das Kleid passt so toll zu dir, perfekt! Ich finde den Schnitt auch super, habe gerade vor paar Tagen meine erste genäht.
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 19:13

    Dankeschön 🙂

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 19:15

    Danke, Lena! Die Maßtabelle der Else passt wirklich gut, also trau dich ruhig ran! Es lohnt sich.

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 19:16

    Wie schade, das musst du unbedingt nachholen – es lohnt sich :).
    Danke für deine lieben Worte!
    Katja

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 19:17

    Dankeschön und oh ja, Kristina – mach das! Ich glaube das wäre wirklich ein Schnitt für dich!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 21. Juli 2016 at 19:18

    Wie lieb! Danke, Lee! Da bin ich gespannt, wann wir deine Else zu sehen bekommen!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Viktoria 21. Juli 2016 at 22:50

    Liebe Katja,

    also das wäre aber auch eine Schande gewesen, wenn die Else nicht in deinem Schrank vorhanden wäre. Der Schnitt steht auch dir einfach fantastisch. Und das große Punktmuster überlege ich direkt nach zumachen, so toll finde ich es!!

    Allerliebst,
    Viktoria

  • Reply Fadenschnitt 22. Juli 2016 at 6:10

    Deine Punkte-Else ist total schön. Ich habe mir das Schnittmuster vor Kurzem zugelegt und sie steht auf meiner To-Sew-Liste ganz oben. LG, Esther

  • Reply schneidern meistern 13. September 2017 at 17:50

    Liebe Käthe,
    gerade auf Pinterest über dein Kleid gestolpert. Superschön finde ich es! Dank dir fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Monika

  • Leave a Reply