Kinderkram Nähen Taschen

Der andere Rucksack

21. Mai 2019
Der andere Rucksack von Mein anderes Ich

Werbung*

Könnt Ihr Euch noch an diesen Rucksack erinnern, den ich für meine Große genäht habe? Ich kann mich noch entsinnen, als wäre es gestern gewesen, als ich ihn genäht habe. Eigentlich sollte er für ein befreundetes Kind werden, weil meine Maus meinte, der Stoff wäre nichts für sie. Als er dann fertig war, hat sie ihn nicht mehr hergegeben. Sie hat ihn geliebt und wirklich “tot” getragen. So was freut mich ja immer besonders. Aber so langsam wurde er etwas klein und dann ist letztens eine Naht gerissen, die mich vor Herausforderungen stellte. Deshalb liegt er zugegeben auch heute noch auf dem Reparaturstapel auf dem Nähtisch… Meine Große lag mir seitdem in den Ohren, dass ich ihn flicken soll oder aber gleich einen neuen, größeren Rucksack nähen könnte.

Der andere Rucksack von Mein anderes Ich
Der andere Rucksack von Mein anderes Ich

Beim Taschennähen ist es bei mir ja immer das Gleiche… Ich schiebe es gern vor mir her und warte, bis es nicht mehr anders geht. So war es jetzt auch. Nachdem sich nun auch noch ihr anderer (Kauf-)Rucksack regelrecht aufgelöst hat, war es höchste Zeit für einen Neuen.

Ich habe ihr schließlich ein paar Schnitte gezeigt, von denen sie aber allesamt recht abgeneigt war. Bis wir beim Schnitt von der lieben Lee landeten – Volltreffer. Der andere Rucksack! DER und kein anderer sollte es werden. Wie ich später erfahren habe: die große Cousine und der große Cousin haben auch so einen – und das ist schließlich cool ;)!

Der andere Rucksack von Mein anderes Ich
Der andere Rucksack von Mein anderes Ich

Als dann der Canvas “Nelly” aus der Feder von Sandra und Mira hier eintrudelte, war es quasi Fügung. Die Farben sind so wunderschön leuchtend und das Muster ein Traum. Dachte ich zumindest, denn das Fräulein meinte auch hier, dass sie lieber einen anderen Stoff hätte… Aber das kenne ich ja nun inzwischen von ihr und meinte nur, sie solle mich mal machen lassen. Ich finde den Stoff einfach perfekt für Taschen und Rucksäcke.

Da der Schnitt ja für uns Erwachsene ausgelegt ist, habe ich ihn auf 80 % verkleinert. Die Maße schienen mir für meine Maus gut zu passen. Als ich dann zugeschnitten hatte, war ich mir dann plötzlich gar nicht mehr so sicher, ob es nicht doch zu klein wird. Aber der Rucksack war eben schon zugeschnitten… Ich dachte dann, dass ihn zur Not die Kleine als Kindergarten-Rucksack bekommt, wenn es nicht passt.

Der andere Rucksack von Mein anderes Ich
Der andere Rucksack von Mein anderes Ich

Das Nähen des Rucksacks hat super geklappt. Die Videoanleitung der lieben Lee, die Ihr über ihren Instagram-Account abrufen könnt, ist einfach super und lässt keine Frage offen.

Den Canvas habe ich noch etwas mit Vlieseline verstärkt, so dass er etwas mehr Stand bekommt. Den Rücken habe ich mit einer Lage Style Vil von Freudenberg gepolstert, das dient nicht nur der Verstärkung, sondern ist auch angenehm weich auf dem Rücken. Ansonsten habe ich nichts am Schnitt geändert und ihn eins zu eins umgesetzt, nur eben etwas verkleinert. Das Einzige, was ich dabei nicht bedacht habe, ist dass die vordere Tasche dementsprechend flach wird. Etwas mehr Tiefe hätte sie wohl vertragen können, aber für ein paar Kleinigkeiten reicht es trotzdem.

Der andere Rucksack von Mein anderes Ich

Innen habe ich eine Tasche in den Rücken eingenäht, damit die Malblöcke oder ein Buch gut verstaut werden kann. Außerdem gab es noch einen Schlüsselanhänger aus dem Webband des Stoffes, damit sie ihren Schlüssel für das Fahrrad immer sicher aufbewahren kann.

Als ich den fertigen Rucksack in den Händen hielt, war ich fast ein wenig traurig, dass ich ihn nicht in groß für mich genäht habe. Ich finde ihn wirklich richtig toll. Und soll ich Euch was sagen: Meine Große liebt ihren Rucksack sehr. Sie war total glücklich als er fertig war und trägt ihn seither voller Stolz und zu jeder möglichen Gelegenheit. Und ein größeres Lob gibt es wohl nicht.

Und zum Abschluß muss ich jetzt noch ein großes Lob an die liebe Lee loswerden: Hab tausend Dank für diesen tollen Schnitt, liebe Lee! Danke für deine Mühe, die super Ausarbeitung und deine Videos. Man merkt gleich wieviel Herzblut du da reingesteckt hast. Ich bin total begeistert und kann nun nachvollziehen, dass es wohl im Moment das meistgenähte Freebook ist, was man in der Nähwelt zu sehen bekommt. Und dass der Rucksack fast “süchtig” macht, kann ich nun auch verstehen. Es macht solchen Spaß ihn zu nähen, der Schnitt ist toll und einen Rucksack kann man ja gut und gerne in mehreren Farben gebrauchen :-). Ich zumindest plane bereits meinen Rucksack und hoffe, dass ich bald dazu komme.

Die Stoffe aus der neuen Sew & More Kollektion bekommt Ihr übrigens seit Sonntag auf der Sew & More Website. Ich bin gespannt, wie viele schöne Taschen und Rucksäcke ich aus dem Canvas zu sehen bekomme.

Liebe Grüße,
Katja

Stoff: Canvas Nelly aus der Sew & More Kollektion*, Innenstoff Heide von Swafing, Webband aus der Sew & More Kollektion über Farbenmix, Style Vil von Freudenberg
Schnitt: Der andere Rucksack von Mein anderes ich (Freebook) auf 80% verkleinert
Verlinkt bei: kostenlose Schnittmuster, Creadienstag, DvD, Kiddikram, Hot,Made for Girls, The Creative Lovers

* Werbung (unbezahlt), da Markennennung und Verlinkung. Der Stoff wurde mir von Sew & More kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke dafür! Die Meinung ist wie immer meine eigene.

Lieblingsfarben
Milchzahnpubertät

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Lee 21. Mai 2019 at 7:58

    Ohhhh….so viel Lob….ich sitze hier rot und glücklich und freue mich wahnsinnig! Nie hätte ich gedacht dass der Rucksack so eine Welle schlägt und bin jedes mal aufs neue überwältigt von der Schönheit der neuen Teile. Deiner ist absolut perfekt, kein Wunder dass er so geliebt wird.
    Liebe Grüße,
    Lee

    • Reply Katja 21. Mai 2019 at 10:05

      Da musst du gar nicht rot werden, sondern darfst dir einfach mal ganz stolz auf die Schulter klopfen! Es ist nicht selbstverständlich, dass man sich solche Mühe macht. Vielen Dank dafür und auch für deinen lieben Kommentar!

      Danke, Lee!

  • Reply piaresk 21. Mai 2019 at 9:19

    Hallo Katja!

    Ganz toll ist der neue Rucksack für deine Große geworden. Da passt einfach alles! Und da frage ich mich doch, wie der Schnitt bisher an mir vorbeigehen konnte?!? Vermutlich weil ich mich “nur” in der Bloggerwelt und nicht auf Instagram o. Ä. bewege. Aber Dank dir bin ich ja jetzt auch informiert und schaue mir den Schnitt gleich mal genauer an.

    Vielen Dank dafür und liebe Grüße
    Pia

    • Reply Katja 21. Mai 2019 at 10:03

      Es wird eindeutig zu wenig gebloggt im Moment ;). Der Schnitt ist wirklich toll und ich kann ihn nur wärmstens empfehlen!
      Hab lieben Dank für deinen Kommentar!

      Liebe Grüße,
      Katja

  • Reply ELFi 21. Mai 2019 at 10:09

    Servus Katja!
    Genial! Der Rucksack ist ein absoluter Hingucker! Alleine deine Wahl des Stoffes finde ich echt toll! Ich verstehe nur zu gut, dass deine Tochter den Rucksack mit Stolz trägt – ich würde es auch! Ich freue mich, dass du ihn beim DvD zeigst und wünsche dir eine schöne Woche! Liebe Grüße
    ELFi

    • Reply Katja 21. Mai 2019 at 11:15

      Danke, Du Liebe! Ich freue mich, dass er dir so gut gefällt!

      Liebe Grüße,
      Katja

  • Reply Caro 21. Mai 2019 at 11:12

    Wow, der ist wunderschön! Du kannst zurecht stolz sein <3 Und spätestens du hast mir jetzt auch richtig Lust auf diesen Rucksack gemacht!!! Vielen Dank dafür <3
    Liebe Grüße
    Caro

    • Reply Katja 21. Mai 2019 at 11:14

      Oh, das ist ja lieb von dir und freut mich sehr! Hab tausend Dank! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen.

      Liebe Grüße,
      Katja

  • Reply Sarah 23. Mai 2019 at 17:15

    Der Rucksack gefällt mir auch sehr und bringt mich meiner Entscheidungsfindung schon näher… Das innere Fach scheint mir sehr praktisch für die Bücher und den Zettelkram… Deine Stoffwahl ist auch toll… LG Sarah

  • Reply Lehrgeld – Nähte von Käthe 3. Juli 2019 at 16:20

    […] Rücken habe ich wie beim Rucksack meiner Großen wieder mit Style Vil von Freudenberg verstärkt. Das verleiht zusätzlichen Stand und ist beim […]

  • Schreibe einen Kommentar zu piaresk Cancel Reply