Kinderkram Nähen

Eine Giraffe in Südafrika

16. April 2019
Kuschelanzug von Klimperklein

Werbung*

Ach ja, da sind sie einfach schon wieder rum – unsere vier Wochen Auszeit in Südafrika. Einmal mit dem Finger geschnipst und schwupp – da sitzen wir auch schon wieder in unserer Berliner Altbauwohnung und es ist fast, als wären wir nie weg gewesen. Verrückt!

Gott sei dank aber nur fast. Denn gedanklich schwelge ich schon noch etwas in südafrikanischer Luft, sehe die atemberaubende Landschaft vor mir und träume mich in die wärmeren Temperaturen zurück.

Kuschelanzug von Klimperklein
Kuschelanzug von Klimperklein

Ehrlich gesagt hatten wir ja gehofft, dass wir die graue Jahreszeit hier komplett umgehen. Zwischen Sonne und Meer habe ich zwischendurch schon immer mal wieder auf die Temperaturen zuhause gespäht und war frohen Mutes. Zurück in Berlin wurden wir dann aber eines besseren belehrt. Kalt und grau war es bei unserer Ankunft, so sehr, dass ich am liebsten direkt wieder in den Flieger gestiegen wäre und noch mal 12 Stunden Flug auf mich genommen hätte… Aber gut, heute schien den ganzen Tag die Sonne und der Wetterbericht für die nächsten Tage klingt vielversprechend. Ostern wird also frühlingshaft :).

Noch vor Südafrika habe ich der Kleinen einen neuen Anzug für den Übergang genäht, der gerade täglich zum Einsatz kommt. Es war eine ganz spontane Geschichte und total ungeplant. Eigentlich hatte ich noch so viele Sommersachen für unseren Urlaub auf der To-Do-Liste, aber plötzlich war es einfach zu warm für den Winteranzug. Eines Abends lag ich im Bett und überlegte, woraus ich auf die Schnelle wohl eines Anzug nähen könnte.

Kuschelanzug von Klimperklein
Kuschelanzug von Klimperklein
Kuschelanzug von Klimperklein

Mir kam ein grauer Strickfleece in den Sinn, den ich vor Jahren gekauft und bereits zum Großteil vernäht hatte. Ob der wohl noch reichen würde? Im Kopf fügte sich dann alles so zusammen, dass ich es am nächsten Tag direkt umsetzen musste. Kennt ihr solche Projekte, bei denen ihr es kaum abwarten könnt?

Das Schöne war vor allem, dass der Anzug eigentlich komplett aus Resten entstanden ist. Der Stoff reichte gerade so. Umso mehr freut man sich doch über das Ergebnis, oder? Die süße Giraffe habe ich allerdings noch extra gekauft – da bin ich schon so lange drumherum schlawenzelt und hatte endlich einen Grund sie zu kaufen ;). Die Fotos vom Kuschelanzug sind übrigens ganz spontan in Südafrika entstanden. Passenderweise. An einem recht kühlen Nachmittag wurde (das einzige Mal dort) aus dem Koffer geholt. Aber besser hätte ich ihn wohl nicht fotografieren können – eine Giraffe in Südafrika sozusagen ;). Und auch wenn Ihr es nicht sehen könnt, ich werde bei diesen Fotos wohl immer an die traumhaft schöne Berglandschaft im Hintergrund der Veranda auf unserer wunderbaren Farm denken. Es war sooo schön <3.

Kuschelanzug von Klimperklein
Kuschelanzug von Klimperklein

Zum Drüberziehen ist der Anzug hier auch gerade richtig, nicht zu warm und nicht zu kalt, noch dazu ist der Strickfleece schön kuschelig. Es fehlt noch eine passende Mütze, die ich demnächst auch mal in Angriff nehmen sollte, bevor auch schon wieder der Sommer vor der Tür steht.

Ich werde mich heute mal ans Sortieren der Fotos von unserer Reise machen, denn ich hoffe, dass ich dieses Mal a) einen kleinen Erfahrungsbericht für euch schreiben kann und b) endlich mal ein Fotobuch für uns erstelle.

Liebe Grüße,
Katja

Stoff: Strickfleece Lotte von Swafing, vor Jahren gekauft, Sweat mit Punkten von Cherry Picking, gekauft bei Mira
Schnitt: Kuschelanzug von Klimperklein
Bügelbild: Giraffe von Stoff & Stil
Verlinkt bei: Creadienstag, DvD, Kiddikram, Hot,Made for Girls, The Creative Lovers

*Werbung, da Markennennung und Verlinkung, Stoffe und Schnitt selber gekauft

Ein Maxirock
Warm eingepackt

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Firlefanz 16. April 2019 at 9:03

    Oh, der Anzug ist so toll, Katja! Der Strickfleece sieht echt perfekt aus dafür und so hübsch kombiniert! Ich kann mir vorstellen, dass der Urlaub in Südafrika viel zu schnell vorbei war … aber jetzt wird es ja hoffentlich hier auch bald wieder wärmer …

    LG
    Kristina

    • Reply Katja 16. April 2019 at 10:05

      Ich dank dir, Kristina. Und ja, draußen scheint so schön die Sonne – da kann es nun nur noch Frühling werden 🙂

      Liebe Grüße,
      Katja

    Leave a Reply