Kinderkram Nähen

Eine aufregende Zeit

5. Februar 2019
Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta

Werbung*

Nun ist es bereits Februar. Der sechste Geburtstag meiner großen Maus steht bevor. Und es ist total verrückt, denn ich kann es gar nicht fassen, wie schnell das letzte Jahr vergangen ist. Ich werde jedes Mal vor dem Geburtstag der Großen besonders emotional. Wahrscheinlich geht es jeder Mama so. Man lässt die letzten Monate noch mal Revue passieren und merkt, wie groß sie schon geworden sind und wie schnell die Zeit verrennt.

Die letzten Wochen waren hier besonders ergreifend für mich. Nicht mehr lange und die Einschulung steht bevor. Wir haben vor Kurzem die Zusage für die Schule erhalten, die wir uns so sehr für sie gewünscht haben. Was für ein Glück! Als ich den Brief der Schule aus dem Briefkasten gefischt habe, habe ich mich kaum getraut ihn zu öffnen. Und dann sind mir fast die Tränen gelaufen, als dort tatsächlich stand, dass sie aufgenommen ist. Meine Große spricht seitdem so oft davon. Bald ist sie ein Schulkind! Wenn es nach ihr ginge, könnte es morgen bereits losgehen.

Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta
Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta

Letzte Woche ist ihr Ranzen hier angekommen. Das war noch mal ein kaum in Worte zu fassendes Erlebnis für mich. Schon beim Aussuchen war ich ziemlich durch den Wind. Ich konnte – nein – ich kann es kaum fassen, dass es bald so weit ist. Jede Mama wird das wohl verstehen.

Als sie den Ranzen das erste Mal auf dem Rücken trug, hätte ich heulen können. Vor Glück über ihr fröhliches Gesicht und vor allem auch wegen dem Gefühlschaos, was in mir herrscht. Der Ranzen scheint noch viel zu groß für den kleinen Rücken und doch ist es nun an der Zeit dafür. Wann ist sie nur so groß geworden?

Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta
Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta
Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta

Bald steht die erste “Elternversammlung” in der Schule an und danach werden wir wohl die Einladungskarten für die Einschulung fertig machen können. Was die Schule an sich angeht, bin ich wirklich frohen Mutes. Die Schule mit ihrem Konzept und die Lehrer und Erzieher machen einen super Eindruck und ich glaube es ist genau das richtige für meine Maus.

Gleichzeitig steigt die Aufregung mit jedem näher rückenden Tag – bei ihr, wie auch bei mir. Wird sie das alles gut meistern und wegstecken? Neue Erfahrungen sammeln? Neue Freunde finden? Und vor allem: Sich gut aufgehoben fühlen?

Eigentlich bin ich mir da ziemlich sicher. Sie ist ein offenes und liebenswürdiges Wesen, neugierig, wissbegierig und fröhlich. Andersrum habe ich trotzdem etwas Angst vor der Zeit. Denn zum selben Zeitpunkt des Schulanfangs steht auch die Eingewöhnung in der Kita mit der kleinen Maus bevor. Und dann werde ich auch wieder arbeiten gehen. Ich hoffe so sehr, dass dann trotzdem genug Zeit für die Große und ihre Gedanken und Sorgen bleibt. Aber wie sagt man so schön: Kommt Zeit, kommt Rat. Und so wird es wohl auch bei uns seinen Gang nehmen.

Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta

Während uns also eine Reise in eine neue und aufregende Zeit bevorsteht, begibt sich Lila Lotta gerade auf eine “Magnificent Journey”. Und zwar mit ihrer neuen Frühlings-/Sommerkollektion, die nun nach und nach bei den Stoffhändlern Eures Vertrauens einzieht.

Wenn uns Probenähern die Stoffe gezeigt werden, lasse ich inzwischen meine Maus aussuchen, was sie davon haben möchte. Und dieser hier – mit dem tollen Namen ” New York” – war einer der ersten, den sie sich aus der neuen Kollektion gewünscht hat. Er besticht durch die geometrischen Elemente und lässt sich wunderbar mit unifarbenen Stoffen kombinieren. Genäht habe ich ihr daraus eine Jumi von Rosarosa in Mantellänge. Ich habe sie bewusst schlicht gehalten, damit der Stoff für sich wirken kann. Lediglich eine farblich passende Paspel und ein paar Snappap-Details, die ich mit der “Webkante” des Stoffes aufgehübscht habe, gab es als Hingucker.

Meine Große trägt das Jäckchen sehr gern, vor allem weil es bei ihr auch als Kleid durchgeht.

Jumi von Rosarosa aus New York von Lila Lotta

Ich bin jedenfalls gespannt, was uns im kommenden Jahr alles erwartet – es wird sicher eine aufregende Zeit und wir werden viele neue Erfahrungen sammeln. Und ganz bestimmt werde ich Euch davon berichten.

Liebe Grüße,
Katja

Stoff*: New York in blau von Lila Lotta, Tuch aus Slubjersey blau, beide Stoffe erhältlich bei vielen Swafing-Stoffhändlern
Schnitt: Jumi von Rosarosa
Verlinkt bei: Creadienstag, DvD, Kiddikram, Hot, Made for Girls

* Werbung (unbezahlt), da Markennennung und Verlinkung. Den Stoff habe ich kostenlos von Swafing und Lila Lotta erhalten. Danke dafür! Die Meinung ist wie immer jedoch meine eigene.

Slow Sewing - mein neuer Brunswick
Alles auf Anfang

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Carola 5. Februar 2019 at 6:51

    Hallo Katja, das glaube ich dir gern, dass das aufregend ist. Bei uns ist es noch ein paar Jahre hin, bis die Schule los geht, aber ich kann mir vorstellen, dass man als Mama genau solche Momente besonders intensiv wahrnimmt. Ich bin mir aber sicher, dass ihr das gut meistern werdet.
    Die Jacke ist übrigens total schön geworden und steht deiner großen Maus ganz hervorragend :).
    Viele Grüße,
    Carola

    • Reply Katja 8. Februar 2019 at 7:49

      Vielen lieben Dank!

  • Reply ELFi 5. Februar 2019 at 8:10

    Servus Katja!
    Ich freue mich, dass du mit dieser entzückenden Jacke wieder beim DvD dabei bist. Deine Süße macht sich toll als Model. Bei meiner Tochter ist die Phase, die ihr im Moment schultechnisch durchlebt, schon viele Jahre her. Beim Lesen deiner Gefühle in dieser Situation kommt mir aber vor, als wäre es gestern gewesen. Es war für uns genau so, wie du es beschreibst. Eine sehr intensive und wunderschöne Zeit. Genieße diese ganz bewusst und mit jeder Faser deines Herzens, sie kommt nicht wieder! Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    ELFi

    • Reply Katja 8. Februar 2019 at 7:49

      Oh danke, Elfi! Das tut gut zu lesen. Ich genieße es und freue mich auf den neuen Lebensabschnitt.
      Liebe Grüße,
      Katja

  • Reply KirschSüß 5. Februar 2019 at 11:17

    Liebe Katja

    Jaja, wir Muttis haben es nicht leicht…Ich hab letztes Jahr meine zweite Tochter eingeschult und die Große feiert diesen Monat ihren 9.Geburtstag! Hammer! Krass! Heilige Schei*e! 😂🙊 Wie alt bin ich eigentlich? !?😂
    Wie du schon sagtest, kommt Zeit, kommt Rat! Man wächst mit seinem Aufgaben 💕😘 Also genieße die Augenblicke und sei gespannt was noch so kommt.
    Der Mantel ist klasse! 💕 Steht der großen Maus richtig gut, sogar als Kleid 😉
    Ich hab mir das Schnittmuster für klein und groß auch gegönnt. 😎

    Herzliche Grüße
    Janin

    • Reply Katja 8. Februar 2019 at 7:48

      Wie alt bin ich eigentlich??? Du sagst es! Es ist schon verrückt! Herzlichen Glückwunsch für deine Große!!! Und ja, wir werden uns daran gewöhnen (müssen).

      Liebe GRüße,
      Katja

  • Reply Janine 5. Februar 2019 at 14:15

    Hallo Katja,

    ich kann deine Gefühlswelt gerade sehr gut nachvollziehen, denn auch meine Tochter wird dieses Jahr eingeschult. Ein neuer Lebensabschnitt! Ich bin ebenfalls guten Mutes, dass sie das prima meistern wird.
    Die Jumi ist toll geworden! Du erinnerst mich gerade daran, dass dieser Schnitt auch noch auf meiner to sew Liste steht… 🙂
    LG,
    Janine

    • Reply Katja 8. Februar 2019 at 7:47

      Oh ja, ein neuer und vor allem aufregender Lebensabschnitt. Ich drücke fest die Daumen, dass bei Euch auch alles gut wird!
      Liebe Grüße und danke für deinen lieben Kommentar!
      Katja

  • Reply Tanja 6. Februar 2019 at 7:06

    Sehr schöne Jacke und ich kann doch ja soooo verstehen !
    Mein Frosch wird dieses Jahr auch eingeschult und die Platzvergabe an der Wunschschule zieht sich noch hin…Bitte noch Daumendrücken für uns!

    • Reply Katja 8. Februar 2019 at 7:46

      Oh, ich drücke ganz fest die Daumen. Ich weiß wie nervenzerrend das ist :(.
      Danke für deine lieben Worte und ganz viel Glück!

      Liebe Grüße,
      Katja

    Leave a Reply