Für mich Nähen

Das blaue Haus

14. September 2017

Irgendwann Anfang des Jahres waren wir ein Wochenende an der Ostsee. Meine Cousine war mit ihrer Tochter zur Mutter-Kind-Kur dort und haben den Besuch mit ein paar Tagen Familienzeit verbinden können.

Wie eigentlich immer hat sich der Mann des Hauses um die Unterkunft gekümmert und ich habe es nur beiläufig abgenickt. Als wir am späten Freitagabend dort ankamen – hungrig von der Fahrt und eigentlich zu müde für irgendwas, machte mein Herz beim Anblick des hübschen Ferienhauses einen kleinen Freudensprung. Ganz kurz fragte ich mich, ob mein Freund das Haus wohl absichtlich nach meiner Liebe zu blau ausgewählt hatte??? Ist natürlich totaler Quatsch, aber ich habe mich trotzdem riesig gefreut.

Das Haus war blau – wunderbar blau, hatte ein richtig schönes Rebdach und war innen und außen auch sonst total liebevoll dekoriert und eingerichtet. Zudem strahlte es eine Ruhe aus, wie es wohl besser kaum für einen kurzen Urlaub sein könnte. Und das Beste: es passte so hervorragend zu meinem neuen Kleid, dass ich an diesem Wochenende sowieso fotografieren wollte. Mein Freund hat nur geschmunzelt, aber mir war gleich bei der Ankunft klar, was wir am nächsten Morgen machen werden: Fotos von mir im blauen Kleid vor dem blauen Haus ;).

Gesagt – getan. Das Ganze ist inzwischen fast ein halbes Jahr her…

Es ist nach wie vor noch sehr komisch für mich, Fotos von Werken zu machen, die ich Euch erst Monate später zeigen kann… Vor allem, wenn man die Kleidungsstücke längst liebgewonnen hat und  regelmäßig trägt. Umso mehr freue ich mich jetzt, dass es endlich so weit ist und die Herbst/Winterkollektion “Forest” von Lila-Lotta bei vielen Swafing-Fachhändlern zu haben ist. Und natürlich, dass ich Euch jetzt das ein oder andere Stück daraus präsentieren kann.

 

Als der wunderbare Modalsweat “Autumn Feeling” in blau hier eintrudelte*, sah ich mich sofort in einem Kleid in A-Linien-Form. Ich war auf der Suche nach etwas ganz Schlichtem, war mir bezüglich des Schnittes aber total unsicher. Und dann bin ich eines späten Abends beim Stöbern in der Nähewelt auf Mabinta von Kibadoo getroffen – und hatte meinen Schnitt für den Stoff gefunden.
Dadurch, dass der Stoff etwas fester ist, als normaler Jersey, fällt das Kleid genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. Und der Stoff trägt sich zudem total angenehm angenehm. Als einzig kleinen Hingucker gab es ein paar große hellblaue Knöpfe auf die aufgesetzten Taschen.
Zusammen mit dunkelblauen Strumpfhosen und Schuhen könnte ich es im Moment am liebsten täglich tragen. Jeansjacke drüber, Tuch um und ich bin für den Herbst gerüstet.

 

Was sagt Ihr zu meinem blauen Kleid vor dem blauen Haus? Ich bin gespannt und sage an dieser Stelle noch mal Dankeschön an meinen Freund – für die Fotos und auch seine Geduld ;).

Liebe Grüße,
Katja

Schnitt: Mabinta von Kibadoo
Stoff: Autumn Feeling blau aus der Forest-Kollektion von Lila-Lotta*, erhältlich bei vielen Swafing-Fachhändlern
Verlinkt bei: RUMS

*Der Stoff wurde mir von Lila-Lotta zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

Diskussionen vorm Kleiderschrank
Nurita - ein letztes Sommerkleid

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply LuLu 14. September 2017 at 7:35

    Das passt ja wirklich unglaublich gut, Zufall oder nicht. Und das Kleid passt zu dir, der Stoff hat dich gefunden 😉 Sieht alles zusammen traumhaft aus.
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Reply Käthe 14. September 2017 at 19:10

    Da geb ich durch recht – der Stoff ist auch mein absoluter Favorit für die Großen :). Hab lieben Dank, Lee!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 14. September 2017 at 19:12

    Das war es auch, Rosi :)! Ich dank dir!

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Schnabelina 17. September 2017 at 13:10

    Zauberhaft und das Haus sieht auch toll aus!

    lg

    Rosi

  • Reply Fredi 19. September 2017 at 9:19

    Wunderschönes Kleid, wunderschöne Fotos – der schlichte Schnitt gefällt mir sehr gut zum gemusterten Stoff.
    Liebe Grüße, Fredi

  • Reply maikaefer 22. September 2017 at 20:30

    Wow! Ich hab sofort Urlaubssehnsucht. So schön – beides, Haus und vor allem Kleid. Viele liebe Grüße maika

  • Schreibe einen Kommentar zu maikaefer Cancel Reply