Kinderkram Nähen

Luise und das Partyhütchen

29. November 2016

Erst einmal vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare, Herzchen und Däumchen zu meinem Shirt von letzter Woche. Ich war ja total baff, dass so ein schlichtes Shirt so gut bei euch ankommt. Es ist ja alles andere als selbstverständlich, dass man sich noch die Zeit dafür nimmt und umso mehr habe ich mich gefreut!!! Ein großes DANKE an euch!

Nun bin ich gespannt, was Ihr zum heutigen Outfit für die Maus sagt, denn es ist farblich mal so gar nicht “typisch” für mich: Nicht blau und nur ein klein wenig rot, keine Punkte, dafür viel Senfgelb.

Schon lange hatte ich den senffarbenen Jersey hier liegen und wusste nicht so recht, wie ich ihn kombiniere. Durch Zufall lag letztens ein Rest von dem Blümchenstoff daneben und irgendwie hat es mich dann gepackt.

Entstanden ist eine Elea in Senf mit Kellerfalte im Rückenteil sowie Paspel in der Unterteilung. Vorne ganz schlicht, weil ich Luise gut zur Geltung bringen wollte. Kennt Ihr Luise*? Sie stammt aus der Feder von der lieben Sandra von Lilalotta* und man konnte sie schon mal hier bewundern. Schön damals fand ich sie echt drollig. Zusammen mit dem Gegenpart Louie gibt es beide nun auch als Plotter- und Stickdatei bei Huups*. Ist sie nicht süß? Nun ziert sie das neue Shirt, was zugegeben noch etwas groß ausfällt, aber nach dem großen Wachstumsschub der Maus, wollte ich auch keine 104 mehr nähen.

Dazu gab es noch eine neue Jinx, weil sie die erste tatsächlich sehr gern trägt. Vielleicht darf ich ja jetzt doch mal wieder öfter Hosen nähen? In die Überlappung vorn sowie beim hinten abgesetzten Sattel in schwarz habe ich eine rote Paspel eingenäht, die sich zusammen mit den roten Knöpfen richtig gut macht. Und weil noch ein kleines Stück vom Hosenstoff über war, gab es noch ein Dreieckstuch Marke Eigenbau mit roter Bommelborte dazu.

Ich war skeptisch wie der Maus die Farben stehen, mag es aber sehr gern an ihr. Sie findet Luise übrigens zum Knutschen, auch wenn sie mich erst mal gefragt hat, was das ist. Sie hat sich dann die Frage selbst beantwortet und meinte, dass Luise ein Partyhütchen auf der Nase hat. Ja, gut, so kann man das wohl auch sehen ;).

 

Liebste Grüße,

Katja

 

Stoffe: Jersey Senf aus dem Nähstoffreich, Blümchenstoff “Smallflowers” von Lillestoff

Schnitt: Hose Jinx und Shirt Elea von Rosarosa,  Tuch nach eigenem SchnittPlott: Luise von Lilalotta*, erhältlich bei Huups

Verlinkt bei: Plotterliebe, HoTDienstagsdinge, Kiddikram 

*Die Plotterdatei wurde mir zum Probenähen zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

 

Elsablaues Weihnachtskleid
Luxusprobleme

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Sabrina 29. November 2016 at 8:51

    Aww, ist das herzig! Ich mag sowohl das Shirt, als auch die Kombination mit Hose und Tuch total gerne. Aber senfgelb war ja auch lange eine meiner Lieblingsfarben. Gerade sehe ich auch wieder, warum. 😀

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  • Reply LuLu 29. November 2016 at 11:11

    Die Farben sind nicht typisch du, aber ist typisch du wieder mal super genäht und sehr, sehr süß!
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Reply Käthe 30. November 2016 at 8:54

    Dankeschön, Sabrina! Ich mag Senf als Farbe auch sehr gern, vernähe es aber viel zu selten…

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Käthe 30. November 2016 at 8:55

    Das ist lieb von dir, Lee! Und freut mich zu lesen 🙂

    Liebe Grüße,
    Katja

  • Reply Susann Scholz 30. November 2016 at 12:19

    Ein super schönes Outfit,das deiner Maus echt gut steht. LG, Susann von finnilou

  • Reply KirschSüß 1. Dezember 2016 at 20:32

    Liebe Katja,

    Auch das Outfit ist dir wieder super gelungen. Gefällt mir sehr. Ich stehe ja total auf senfgelb, aber bin mir immer unschlüssig, ob es mir steht. Deine Maus jedenfalls kann es tragen!

    Herzliche Grüße
    Janin

  • Reply maikaefer 1. Dezember 2016 at 21:12

    Wirklich mal ziemlich anders und trotzdem dein Stil. Toll. Ich wünsche der Maus viele tolle Partys darin. Viele liebe Grüße maika

  • Reply mojoanma 4. Dezember 2016 at 12:29

    Ach wie süß, tolle Farben! Sieht so fröhlich aus 🙂
    Lg, Anke

  • Leave a Reply