Für mich Nähen

Noch schnell zu RUMS

3. September 2015

Mit meinem wohl vorerst letzten Sommeroutfit für mich… Die letzten zwei Tage waren hier nämlich schon so richtig herbstlich. Ich will das ja noch gar nicht wahr haben, dass der Sommer schon fast wieder vorbei ist!

Aber bevor ich Euch heut noch ein paar Bilder zeige, muss ich noch schnell ein großes Dankeschön an Euch los werden! Danke für Eure zahlreichen Däumchen, lieben Kommentare und Mails zu meinem Outfit zum Eulenmeisterei Nähcontest – danke für Eure große Unterstützung und dem tollen 2. Platz! Ihr seid einfach die Besten!!! Ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind! Es tut mir wirklich leid, dass ich bisher noch nicht jedem antworten konnte, grad geht es bei mir etwas drüber und drunter… Ich komme im Moment gefühlt zu nichts und bin schon froh, wenn ich wenigstens den ein oder anderen Post von Euch lesen kann.

So, nun aber zu meinem heutigen Beitrag. Ich habe ja noch ein paar Früchtchen offen ;). Heute gibt es eine schlichte sommerliche Version aus Webware mit eingenähtem Gummiband.

Ich weiß gar nicht mehr, wo ich den tollen Stoff her habe, so lange lag er hier bereits rum. Das Muster kommt auf den Fotos leider gar nicht so gut rüber. Ursprünglich sollte der Stoff ein Rock für mich werden. Ursprünglich… Aber als Früchtchen-Kleid gefällt er mir nun auch sehr gut. Leider knittert er recht schnell, aber sonst mag ich das Ergebnis sehr.

Übrigens: Da mich einige Anfragen bzgl. der Passform zum Früchtchen erreicht haben: In Jersey habe ich den Schnitt jeweils eine Nummer kleiner als meine (Kauf-)Größe genäht. In der Webwaren-Variante dann die eigentliche Größe. Das ist aber sicher Geschmacksache wie “oversize” Ihr es mögt. In der Webwaren-Variante würde ich Euch auf alle Fälle einen schönen weichen, fließenden Stoff empfehlen.

Ich hoffe es kommen noch ein paar warme Tage und ich kann das Kleid noch etwas tragen. Und außerdem hoffe ich, dass es bei mir mal wieder etwas ruhiger wird ;-).

Macht’s gut und ganz liebe Grüße,

Katja

 

 

Mein kleiner Dreckspatz
This is not okay - eine Protestaktion von und für Näherinnen

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply LuLu 4. September 2015 at 7:09

    Wunderschönes Kleid!!! Und ich hoffe auch dass es noch eine Weile warm bleibt und die Sonne uns wärmt!
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Reply Näh Käthe 4. September 2015 at 11:07

    Wow sieht klasse aus! Ich habe mir auch schon eins aus Jersey genäht, aber nach diesem tollen Beispiel wird gleich noch eins aus Baumwollstoff folgen!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

  • Reply KirschSüß 4. September 2015 at 22:29

    Liebe Katja,

    Es wird sicher auch wieder ruhiger und entspannter und so lange müssen halt Prioritäten gesetzt werden. Ich zieh mich dann auch als erstes aus der Internetwelt zurückt und trete kürzer.
    Ich wünsche dir ruhigere Zeiten und noch etwas Sonne, um dieses Kleid ausführen zu können!
    Mit einer schicken Strickjacke und Leggins bekommt man das Kleid doch aber auch Herbsttauglich. Die Halskette ist im Übrigen auch sehr hübsch anzusehen! Tolle Bilder, schönes Kleid und wunderschöner Stoff! Kein Wunder, daß er gut abgelagert ist. 😉

    Herzliche Grüße
    Janin

    Ps. Herzlichen Glückwunsch zum 2.Platz, da kannst du sehr stolz drauf sein! Ich freue mich noch immer, wie weit du es geschafft hast!

  • Leave a Reply