Kinderkram Nähen

“Stylische” Ankerliebe

20. Februar 2015

Das es hier grad so ruhig ist, liegt vor allem daran, dass mich eine böse Angina erwischt hat. Ich sehne mir gerade so die wärmeren Temperaturen herbei, das glaubt ihr gar nicht. Zumindest hoffe ich darauf, dass dann unser Dauerkrankenklager endlich etwas abklingt….

Dabei gibt es so viel, was ich Euch zeigen mag. Allem voran unseren neuen Lieblingspulli! Ich durfte für Sabine von BeeKiddi den neuen Schnitt “BeeStyle Kids” Probenähen. Den Hoodie gibt es ja bereits für die Großen und nach den ganzen tollen Designbeispielen, die ich da gesehen habe, war ich sehr glücklich den Kinderschnitt testen zu dürfen. Vor allem, weil ich Hoodies ja sooo gern mag.

Der Schnitt ist sehr variabel und vielfältig. Die Unterteilungen laden regelrecht zum Puzzeln ein (schön auch um Stoffreste zu verwerten) und verleiten zum wilden Stoffmix. Mich zumindest ;). Und so ist mal wieder ein maritimer Hoodie entstanden.


Neben der der “normalen” Kapuze gibt es außerdem auch eine Zipfelkapuze oder eine gedrehte Kapuze – genau das richtige für kleine Mäuse. Wer keine Luste auf Kapuze hat, kann den Pulli aber auch mit Bündchen, Kragen oder auch Rollkragen nähen. Die seitliche Passe gibt es auch in zwei Größen und sie kann als Tasche, oder wie in meinem Beispiel hier, auch nur als “Fake” genäht werden. Ihr seht: Es sind ‘zig verschiedene Varianten möglich und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wunderschöne Beispiele sind im Probenähen enstanden!

Was haltet Ihr von meiner ersten Variante des BeeStyle Kids? Zu viel des Guten bzw. Maritimen?

Das eBook erscheint übrigens erst in wenigen Tagen bei BeeKiddi und zwar in den Größen 74-170. Wer auch Lust auf “puzzeln” hat – es sei schon so viel verraten: Ich darf das eBook verlosen. Es lohnt sich also die nächsten Tage mal wieder reinzuschauen.

Ich wünsch’ Euch ein wundervolles Wochenende und bleibt alle schön gesund!

Katja

BeeStyle Kids - MegaEBook Verlosung
Lieblingsoutfit

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply KirschSüß 20. Februar 2015 at 15:38

    Liebe Katja,

    Ich find den Hoodie perfekt und harmonisch – also wie immer, alles richtig gemacht; -)
    Den hätte ich gern, so ähm 7-8-9 Nummern größer für mich *räusper*
    Sooo nun schnell das Glücks-Los beschwören und mal schauen.
    Wobei nähen ist ja leider gerade sehr in den Hintergrund gerückt, seufz. 😉
    Deine Maus ist zum anbeißen, und sieht in ihren Outfit einfach nur zucker aus.
    Heute hab ich aber keinen fließenden Text vollbracht, tztztz!
    Ich wünsche euch weiterhin gute Besserung und schick etwas Sonne rüber. 🙂

    Herzliche Grüße
    Janin

    Ps. Schönes Wochenende

  • Reply Mara Zeitspieler 20. Februar 2015 at 21:30

    Oha, total süß! Sehr süß mit dem Ankermix. Gefällt mir gut!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

  • Reply LuLu 20. Februar 2015 at 22:01

    Wirklich sehr stylisch und wieder mal Zuckersüß!!! So niedlich deine kleine Maus!
    Gute Besserung und liebste Grüße, Lee

  • Reply Frau Nestherz 21. Februar 2015 at 9:04

    Traumhaft! Ein wirklich gelungener maritimer Stoffmix. Dickes Kompliment!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

  • Reply Käthe 21. Februar 2015 at 13:33

    Ich dank dir – es geht bergauf!
    Euch auch ein schönes Wochenende und weiterhin viel Durchhaltevermögen 😉

  • Reply Käthe 21. Februar 2015 at 13:33

    Ich war mir anfangs nicht ganz sicher, aber jetzt bin ich auch total angetan 🙂

  • Reply Käthe 21. Februar 2015 at 13:34

    Danke! Dickes Danke für dein Kompliment 🙂

  • Reply Käthe 21. Februar 2015 at 13:34

    Vielen Dank, liebe Lee!

  • Reply Anonym 30. Mai 2015 at 19:24

    Hallo, darf ich fragen ob du den Hoodie aus Jersey oder Sweat genäht hast. Würde gerne Jerseyresten aufbrauchen, bin mir aber nicht sicher ob dass dann gut aussieht. Vielen Dabk und Gruß Elli

  • Reply Käthe 30. Mai 2015 at 19:38

    Liebe Ellis, der Hoodie ist komplett aus Jersey und eignet sich wirklich perfekt zum Resteverwerten! Also nur zu und viel Spaß beim nähen 🙂

  • Leave a Reply